Oskar Streit 

Hört wie Paris duftet.

Eine fantastische, geräuschvolle  Fantasiereise. Eine Geschichte, wie man sie nur mit einem Talker erzählen kann.

Über mich

Seit über 5 Jahren, also seit ich 19 war, wohne ich in einer WG. 
Meine 3 Mitbewohner studieren und ich gehe tagsüber in die Holzwerkstatt. 
Wir alle chillen, essen, relaxen und zocken gern.

Das besondere an unserer WG ist, dass immer wenn ich da bin, auch ein Assistent, meine Eltern oder mein Bruder da ist. Denn ich lebe mit Assistenz. Das hilft mir im Alltag. 
Cool, oder? Ich habe 10 Assistent*innen, mit denen ich verreise, shoppen gehe und die mir bei allem Möglichen helfen. 

Mein Angebot an Dich

Ich möchte dich auf eine Reise mitnehmen, auf eine Reise der Fantasie. Wir werden viel erleben, aber das Ende bleibt offen... Wie wird die Reise für dich enden?

Du schreibst selber ein Ende und wenn du magst, kannst du mir deine Geschichte schenken. Ich sammele die vielen fantastischen, fantasievollen Geschichten und wir machen nice Vorlesetreffen damit.

So wird die Reise immer krasser und immer länger.

Du brauchst noch mehr oder etwas anderes?

Meine Vorträge sind:

Über meine Bilder

So male ich

Fantastische Farbwelten, eine Rede zur Austellungseröffnung

Spielen macht Spaß!

Miteinander reden, mitmischen, sich einmischen.   
 
Neudeutsch:Partizipation und Teilhabe

Leute ärgern

Wohnen in der WG. Neudeutsch: inklusiv Leben.

Oskar spricht so: Neudeutsch: Multimodale UK

Schlafen und chillen: Anregungnen zu einem Gespräch.

Mehr Bilder von mir findest Du auf Flickr. Schau mal rein!

Erreichen kannst du mich:

telefonisch 030/688 164 33
oder per mail