Annika Wleklinski

Spaß mit Hörbüchern.

Ich komme zu euch in die Kita und wir hören zusammen ein tolles Hörbuch.

Über mich

Ich habe eine schwere Körperbehinderung, bin blind und kann nicht sprechen. Ich lebe mit Assistenz, bin gerne unterwegs und reise auch gerne und ich mag Kinder.

Ich bin gerne mit meiner großen Familie zusammen.

Ich habe eine integrative Kita besucht, dann war ich 12 Jahre auf der Körperbehindertenschule und anschließend 2 Jahre auf der Blindenschule.

Mein Angebot an Dich

Ich stelle Kindern in einer Kita ein Hörbuch vor und anschließend basteln oder verkleiden wir uns zu dem Thema des Hörbuches.
Ich gehe in eine Kita und höre mit einer kleinen Gruppe von Kindern ein schönes Hörbuch. Ich habe mir verschiedene Hörbücher ausgesucht:
Lotte will Prinzessin sein, Luzie, der Schrecken der Straße, Der kleine König auf großer Fahrt oder Lieder und Geschichten von den kleinen Indianern.

Das 1. Projekt

Für das 1. Projekt habe ich mir das Hörbuch von Doris Dörrie „Lotte will Prinzessin sein“ ausgesucht.
Nach dem Hören der Geschichte basteln wir mit buntem Papier und Glitzer Kronen. Dann spielen wir, dass wir alle Prinzessinnen sind.

Nimm gerne Kontakt mit mir auf.


Du kannst mir eine E-Mail schreiben

Du kannst mir bei Instagram folgen

oder mich über facebook kontaktieren